Beratung & Buchung:
06831 122565


Montag-Freitag:
9:30-17:00 Uhr geöffnet

Informationen zu unseren Angeboten

Abholung zu Hause

Wir bieten Ihnen ausgesuchte Ideen für die besondere Reise in angenehmer Atmosphäre mit netten Leuten. Alle Reisen beginnen innerhalb des Saarlandes mit einer Abholung an Ihrer Haustür, gegen einen geringen Aufpreis auch in den angrenzenden (Bundes-) Ländern. Nach der Reise bringen wir Sie natürlich erholt und entspannt wieder nach Hause zurück. (siehe nachstehende PDF)

Abholung Pfalz/Lux/Lothringen »

Premium-Abholung: Als besonderen Service bietet Aventoura nun die Premium-Abholung mit Transfer auf direktem Weg zum zentralen Abfahrtsort, ohne weitere Zwischenhalte, an. Der Aufpreis für diesen exklusiven Service beträgt pauschal € 50,– für 1–3 Personen pro Abholung. Die Premium-Abholung ist nur für Abholorte im Saarland buchbar.

Zustiegsmöglichkeiten

Zusätzlich haben wir für unsere zahlreicher werdenden Gäste aus ganz Deutschland bei allen Reisen Zustiegsmöglichkeiten an der jeweiligen Route durch Deutschland eingerichtet (bei den jeweiligen Reisen verzeichnet). Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der Anreise am Vorabend der jeweiligen Reise zu uns nach Saarlouis mit Hotelübernachtung.

Abholung Fahrräder

Die Abholung an der Haustür im Saarland ist bei allen Radreisen in diesem Katalog inklusive. Ihr Fahrrad kann ab 3 Tage vor Reisebeginn an Ihrer Haustür separat abgeholt und bis 3 Tage nach Reiseende zurückgebracht werden. Die Abholzeiten werden ca. 1 Woche vor Reisebeginn mitgeteilt.

Eigenanreise

individuelle Anreise

Bei unseren Wanderreisen und Radreisen in der Großregion und in Deutschland ist es möglich, individuell mit dem Flugzeug, Pkw oder auf anderem Wege zum Reiseziel anzureisen. Dafür gewähren wir einen Nachlass, da
u. a. die Abholung zu Hause (im Saarland) und ggfs. auch die Transfers vor Ort entfallen. Verschiedene Varianten sind möglich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Fahrrad & E-Bike

Fahrräder

Unerlässlich für alle Reisen sind ein geeignetes, technisch einwandfreies, verkehrssicheres Fahrrad, mit dem Sie sich sicher fühlen sowie ein Fahrradhelm. Ihr eigenes Fahrrad wird während der Reise mit unserem Spezialanhänger transportiert. Dafür müssen sämtliche Anbauteile wie Taschen, Pumpen, Schlösser o.ä. demontiert werden.

Elektroräder

Die Mitnahme Ihres E-Bikes (Pedelec) ist bis zu einer Rahmendicke von max. 8 cm am Unterrohr kostenfrei möglich. Aus Rücksicht auf nichtmotorisierte Teilnehmer bitten wir um maßvollen Einsatz der elektrischen Unterstützung.

Formblatt Pauschalreise

Seit dem 01.07.2018 gilt das neue Pauschalreiserecht. Wir, als Reiseveranstalter, sind damit verpflichtet alle Reiseinteressierten über die Regelungen einer Pauschalreise gemäß §651a BGB zu unterrichten. Hier finden Sie unser Formblatt zur Pauschalreise »

Gepäck

Bei allen mehrtägigen Busreisen ist die Mitnahme von je 1 Gepäckstück bis max.
20 kg Gewicht
 sowie 1 Stück Handgepäck bis 5 kg pro Reisendem kostenlos möglich. Bitte nehmen Sie lieber zwei kleine Koffer als einen großen Schrankkoffer mit auf Ihre Reise!

Halbe Zweibettzimmer

Wir bieten Einzelreisenden an, in einem halben Doppelzimmer eingebucht zu werden. Wir bemühen uns dann aktiv, eine(n) Zimmerpartner(in) zu finden. Sollte dies jedoch bis
21 Tage vor Reisebeginn erfolglos geblieben sein, erfolgt die Umbuchung in ein Einzelzimmer.

Aktuelle Gesuche finden sich hier »

Reiserücktritt

Reiserücktrittskostenversicherung

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserem Informationsblatt. Gern beraten wir Sie auch für den Abschluss von Auslandskrankenversicherungen.

Unser Versicherungspartner ist die Union Reiseversicherung AG,
66087 Saarbrücken.

HeimatTOUREN

NEU bei Aventoura!

HeimatWANDERtouren & HeimatRADtouren in unserer Region.

Das Saarland und die Mosel mit ihren landschaftlich schönen Facetten haben viel zu bieten. Die letzten Wochen haben wir genutzt um die schönsten Ecken zu erkunden und herrliche Routen zu erstellen. HeimatWANDERtouren & HeimatRADtouren sind Tagestouren und finden ohne Reisebus statt. Alle Start- und Endpunkte sind mit dem ÖPNV oder eigenem Pkw erreichbar. Sie finden immer draußen an der frischen Luft statt.  Rucksackverpflegung muss dabei sein, für Picknicks im Freien.

Die aktuellen Gesundheitsregeln müssen zum Allgemeinwohl eingehalten werden! Nichtsdestotrotz möchten wir die herrliche Zeit des Frühlings und Sommers unbeschwert in der Natur verbringen. „Gemeinsam statt Alleinsein“ ist das Motto. Kennen Sie das Saarland und die Großregion schon komplett?! Wenn nicht, dann kommen Sie mit!

Sprechen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Unsere HeimatTOUREN finden Sie hier »

Radreisen

AVENTOURA-Radreisen richten sich an Freizeitradler, die Spaß an der Natur und an der Bewegung haben. Sie sind meist ohne besondere technische Schwierigkeiten zu bewältigen. Dennoch wird eine gewisse, dem Schwierigkeitsgrad der Tour angemessene Ausdauer vorausgesetzt. Bei den gemeinsamen Touren wird dennoch auf das jeweils schwächste Glied der Gruppe Rücksicht genommen! Das sichere Beherrschen des eigenen Fahrrades im Straßenverkehr ist Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an einer Radreise. Nicht überall in Europa sind ausgebaute Radwege vorhanden. Wir wünschen uns von unseren Reisegästen, dass sie tolerant und aktiv zum Gelingen der Reisen beitragen.

Unerlässlich für alle Reisen sind ein geeignetes, technisch einwandfreies, verkehrssicheres Fahrrad, mit dem Sie sich sicher fühlen sowie ein Fahrradhelm.

Ihr eigenes Fahrrad wird während der Reise mit unserem Spezialanhänger transportiert. Dafür müssen sämtliche Anbauteile wie Taschen, Pumpen, Schlösser o.ä. demontiert werden.

Der Schwierigkeitsgrad der Reise ist in Form Rad-Symbole von 1 (leicht) bis 3 (anspruchsvoll) angegeben. Diese Angabe bezieht sich jedoch immer auf den Gesamtcharakter der Reise. Einzelne Teilstücke können auch einmal etwas schwieriger oder leichter sein. Gerne beraten wir Sie bei der Reiseauswahl persönlich.

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam eine Region aktiv erleben und genießen. Dabei möchten wir aufgeschlossen sein gegenüber landestypischen Besonderheiten, z.B. bei Frühstück, Essenszeiten oder Hotelausstattung. Die Auswahl der Unterkünfte richtet sich i.d.R. nach den Anforderungen des Radprogramms vor Ort, weiniger nach einer bestimmten Sternekategorie oder Ausstattung. Die meist landestypischen Hotels sind nicht vergleichbar mit Ferienhotels an Badedestinationen.

Die Durchführung der im Katalog beschriebenen Tagesausflüge ist natürlich immer abhängig von Wetter, Kondition der Teilnehmer und anderen äußeren Umständen, auf die Aventoura keinen Einfluss hat. Kurzfristig notwendige Programmänderungen sollen deshalb stets möglich sein.

Für ein optimales Reiseerlebnis haben wir die Teilnehmerzahl bei unseren Radreisen i.d.R. auf 20 Personen begrenzt. Um Ihnen eine gewisse Sicherheit bei der Reiseplanung zu geben, führen wir die meisten Reisen bereits ab sehr geringen Teilnehmerzahlen durch. So garantieren wir familiäre Kleingruppenatmosphäre und Reisen mit einer persönlichen Note.

Sie reisen i.d.R. in modernen, komfortablen Kleinbussen (mit verstellbaren Sitzen  und Klimaanlage) zu unseren Zielorten. Bei größeren Gruppen oder Kombireisen werden nach Bedarf auch größere Reisebusse eingesetzt.

Elektrofahrrad
Die Mitnahme Ihres E-Bikes (Pedelec) ist bis zu einer Rahmendicke von max. 8 cm am Unterrohr kostenfrei möglich. Aus Rücksicht auf nichtmotorisierte Teilnehmer bitten wir um maßvollen Einsatz der elektrischen Unterstützung.

Kombi-Reise:
Bei ausgesuchten Zielen im Aventoura-Programm können Sie bei Buchung unter verschiedenen Reisearten zum gleichen Termin wählen. Alle Teilnehmer reisen im gemeinsamen Fahrzeug zum Zielort und wohnen im gleichen Hotel. Tagsüber findet je nach gebuchter Reiseart getrenntes Programm statt, z.B. Kulturprogramm, Wanderung, Radtour.

Kombi-Reisen sind ideal für Paare oder Freunde mit unterschiedlichen Interessen, die trotzdem gemeinsam reisen möchten.

Packliste Radreisen »

Wanderreisen

AVENTOURA-Wanderreisen richten sich an Freizeitwanderer, die Spaß an der Natur und an der Bewegung haben. Sie sind meist ohne besondere technische Schwierigkeiten zu bewältigen. Dennoch wird eine gewisse, dem Schwierigkeitsgrad der Tour angemessene Ausdauer vorausgesetzt. Eine gewisse Trittsicherheit sollte ebenfalls gegeben sein, da nicht überall in Europa breite, befestigte Wege zur Verfügung stehen. Bei den gemeinsamen Wanderungen wird natürlich auf das jeweils schwächste Glied der Gruppe Rücksicht genommen! Wir wünschen uns von unseren Reisegästen, dass sie tolerant und aktiv zum Gelingen der Reisen beitragen.

Unerlässlich für alle Reisen sind geeignete, gut eingelaufene Wanderschuhe mit Knöchelschutz sowie wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und ein kleiner Tagesrucksack für Verpflegung.

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam eine Region aktiv erleben und genießen. Dabei möchten wir aufgeschlossen sein gegenüber landestypischen Besonderheiten, z. B. bei Frühstück, Essenszeiten oder Hotelausstattung. Die Auswahl der Unterkünfte richtet sich i.d.R. nach den Anforderungen des Wanderprogramms vor Ort, weiniger nach einer bestimmten Sternekategorie oder Ausstattung. Die meist landestypischen Hotels sind nicht vergleichbar mit Ferienhotels an Badedestinationen.

Die Durchführung der im Katalog beschriebenen Tagesausflüge ist natürlich immer abhängig von Wetter, Kondition der Teilnehmer und anderen äußeren Umständen, auf die Aventoura keinen Einfluss hat.  Kurzfristig notwendige Programmänderungen sollen deshalb stets möglich sein.

Der Schwierigkeitsgrad der Reise ist in Form Wanderstiefel-Symbolen von 1 (leicht) bis 4 (anspruchsvoll) angegeben. Diese Angabe bezieht sich jedoch immer auf den Gesamtcharakter der Reise. Einzelne Teilstücke können auch einmal etwas schwieriger oder leichter sein. Gerne beraten wir Sie bei der Reiseauswahl persönlich.

Um Ihnen eine gewisse Sicherheit bei der Reiseplanung zu geben, führen wir die meisten Reisen bereits ab sehr geringen Teilnehmerzahlen durch. Zu große Gruppen werden ggf. geteilt, so garantieren wir familiäre Kleingruppenatmosphäre und Reisen mit einer persönlichen Note.

Sie reisen i.d.R. in modernen, komfortablen Kleinbussen (mit verstellbaren Sitzen und Klimaanlage) zu unseren Zielorten. Bei größeren Gruppen oder Kombireisen werden nach Bedarf auch größere Reisebusse eingesetzt.

Kombi-Reise:
Bei ausgesuchten Zielen im Aventoura-Programm können Sie bei Buchung unter verschiedenen Reisearten zum gleichen Termin wählen. Alle Teilnehmer reisen im gemeinsamen Fahrzeug zum Zielort und wohnen im gleichen Hotel. Tagsüber findet je nach gebuchter Reiseart getrenntes Programm statt, z.B. Kulturprogramm, Wanderung, Radtour.

Kombi-Reisen sind ideal für Paare oder Freunde mit unterschiedlichen Interessen, die trotzdem gemeinsam reisen möchten.

Packliste Wanderreisen »